Der Einfluss von Indien und China auf den Klimawandel

Studien zufolge könnten Indien und China für eine Einhaltung der Ziele aus dem Pariser Klimaabkommen sorgen. Sogar dann, wenn US-Präsident Donald Trump seine Pläne umsetzt und aus dem Klimavertrag von Paris tatsächlich aussteigen würde.

Technik für die Zukunft: das intelligente Stromnetz

Smart Grid, also das intelligente Stromnetz, gilt als Voraussetzung für die Energiewende und den Umstieg auf erneuerbare Energien. Was hat es damit auf sich?

Erneuerbare Energien nutzen

Photovoltaik ist die nachhaltige und sichere Art, aus Sonne Strom zu machen. Völlig unabhängig vom Auf und Ab der Strompreise immer zuverlässig und günstig am Netz sein und dabei zusätzlich etwas Geld verdienen: Mit einer eigenen Photovoltaikanlage ist das möglich. Aber wie funktioniert eine solche Anlage? Was passiert, wenn sich die Sonne einmal längere Zeit ...

Erneu­er­bare Ener­gien 2011

Die Katastrophe in Japan und die damit verbundenen weltweiten Anti-Atom-Demos haben gezeigt, dass die Zeit für die erneuerbaren Energien, oder auch regenerativen Energien gekommen ist. Zu den erneuerbare Energien 2011 gehören ohne Zweifel die Solarenergie, die Windkraft und die Energie aus Wasserkraft. In Berlin werden am 29. und 30. August 2011 Experten zusammenkommen und auf ...

Ausstieg aus Atomstrom

Der langsame Ausstieg aus dem Atomstrom ist seit heute beschlossen. Der Bundestag hat mit einer eindeutigen Abstimmung für den Ausstieg aus dem Atomstrom gestimmt. Gleichzeitig wurde noch über den Ausbau von erneuerbaren Energien abgestimmt. Der umweltfreundliche Strom von morgen rückt wieder näher. Seit der Katastrophe in mehreren japanischen Atomkraftwerken, insbesondere in Fokushima, ist die Welt ...

Erneuerbare Energie aus Wasserkraft

Die Möglichkeiten erneuerbare Energie zu gewinnen sind vielfältig. Die wahrscheinlich älteste Alternative zum Kohlekraftwerk ist die Energie des Wassers zu nutzen. So kann die erneuerbare Energie dadurch gewonnen werden, dass durch die Kraft der Sonne Wasser verdampft, über einem Stausee abregnet und dann durch Fallrohre in ein Kraftwerk für erneuerbare Energie geleitet zu werden. Die ...

Erneuerbare Energien – Definition

Erneuerbare Energie ist Energie, die aus natürlichen Ressourcen kommt wie Sonnenlicht, Wind, Regen, Gezeiten und Erdwärme, die allesamt erneuerbar sind, d.h. sich von selber wieder auffüllen. Im Jahr 2008 kamen etwa 19% des weltweiten Endenergieverbrauchs aus erneuerbaren Energien, mit 13% aus traditioneller Biomasse, die hauptsächlich zum Heizen verwendet wird, und 3,2% aus Wasserkraft. Auf neue ...