Mehr Ökostrom – Energie durch Klimawandel

Für Europa ergeben sich durch den Klimawandel neue Energiequellen. Ein Großteil der Industriestaaten hat verstanden, dass die erneuerbaren Energien eine effiziente Grundlage für die Versorgung von großen Industrieanlagen sind. Daher wird hier mehr Geld investiert als je zuvor. Die neuen Windparks werden effizienter ausgerichtet und schneller gebaut als vor einigen Jahren. Die Förderung von Photovoltaik-Anlagen begünstigt den Bau dieser Anlagen an vielen Orten. Private Haushalte aber auch große Unternehmen nutzen die neuen Energieformen um den Energiebedarf zu decken. Mancherorts wurden bereits im Jahr 2011 ganze Häuserblocks und Industrieanlagen von alternativen Energien versorgt. Dies bedeutet, dass die Co2 Emission in solchen Fällen bei Null liegt.