Energiesparen daheim – Tipps für mehr Energieeffizienz in den eigenen vier Wänden

Jeder kann seinen Beitrag leisten, wenn es um das Thema Energiesparen und Umweltschutz geht. Nicht umsonst hat sich der Begriff Energieeffizienz zu einem beinahe allgegenwärtigen Schlagwort entwickelt. Dieser wird aber stets von der Frage begleitet, was man nun selbst als Privatperson tun kann, um die Energieeffizienz in den eigenen vier Wänden zu fördern. Ob Energie ...

Ohne Strom geht heute nichts mehr

Niemand will und soll heutzutage auf technische Errungenschaften wie Kühlschrank, Waschmaschine, Fernseher und dergleichen verzichten. Doch für all diese Dinge braucht man Strom, und abgesehen vom Umweltschutzgedanken, sind auch die Energiekosten in der Bundesrepublik zum Leidwesen der Verbraucher in den letzten Jahren permanent nach oben geklettert. Was kann man also tun, um die nächste Stromrechnung ...

Energie und Umwelt, das Top-Thema der heutigen Zeit

Mit den Preisanstiegen für Heizöl und Erdgas ist die Schmerzgrenze finanzieller Belastbarkeit in vielen Haushalten schon lange erreicht und größtenteils schon überschritten. Dadurch gibt es gar nicht mehr viel Anlass, die Finger in die Wunden zu legen, um das Bewusstsein der Verbraucher mit weiterem Nachdruck auf das Thema „Energie sparen“ zu lenken. Was Heizöl und ...

Warum gehören Led Lampen zum Stromsparen?

Welche Strategie fördert erfolgreiches Energiesparen? Noch immer verbinden viele Menschen Energiesparen mit einem Komfortverlust und glauben sie müssten im Dunklen oder bei Kerzenlicht Watt für Watt sparen. Dabei funktioniert Energiesparen heute ganz anders und kann den Komfort noch steigern. Wichtig sind bei zwei Strategien, dann kann Energiesparen sogar Spass machen. Strategie eins – Ändern Sie ...

Mehr Ökostrom – Energie durch Klimawandel

Für Europa ergeben sich durch den Klimawandel neue Energiequellen. Ein Großteil der Industriestaaten hat verstanden, dass die erneuerbaren Energien eine effiziente Grundlage für die Versorgung von großen Industrieanlagen sind. Daher wird hier mehr Geld investiert als je zuvor. Die neuen Windparks werden effizienter ausgerichtet und schneller gebaut als vor einigen Jahren. Die Förderung von Photovoltaik-Anlagen ...

Ökostrom gleich Ökobewegung?

Nach den Vorfällen in den japanischen Atomkraftwerken, die weltweit für Aufregung gesorgt haben, wurde eine Welle von Ökostrom Befürwortern in Bewegung gebracht. Wollen sich die Leute, die nun die saubere regenerative Energie befürworten, jetzt in Naturschützer verwandeln? Sind die Menschen die nun die saubere Energie wollen wirklich an einer ökologisch sinnvollen Lebensweise interessiert? Oder holen ...

Energie aus Ökostrom – Top3

Anbieter von Energie für Privathaushalte nutzen die unterschiedlichsten Energiequellen zur Herstellung von Ökostrom. Die Herstellung von Energie im Einklang mit der Umwelt stellt die große Aufgabe der Energie-Versorger in den kommenden Jahre dar.  Die Top 3 der Gewinnung von Ökostrom sind: Solarenergie Energie aus Wasserkraft Energie aus Windkraft In den Medien und Nachrichten über Umwelt ...

Ausstieg aus Atomstrom

Der langsame Ausstieg aus dem Atomstrom ist seit heute beschlossen. Der Bundestag hat mit einer eindeutigen Abstimmung für den Ausstieg aus dem Atomstrom gestimmt. Gleichzeitig wurde noch über den Ausbau von erneuerbaren Energien abgestimmt. Der umweltfreundliche Strom von morgen rückt wieder näher. Seit der Katastrophe in mehreren japanischen Atomkraftwerken, insbesondere in Fokushima, ist die Welt ...

Erneuerbare Energien – Definition

Erneuerbare Energie ist Energie, die aus natürlichen Ressourcen kommt wie Sonnenlicht, Wind, Regen, Gezeiten und Erdwärme, die allesamt erneuerbar sind, d.h. sich von selber wieder auffüllen. Im Jahr 2008 kamen etwa 19% des weltweiten Endenergieverbrauchs aus erneuerbaren Energien, mit 13% aus traditioneller Biomasse, die hauptsächlich zum Heizen verwendet wird, und 3,2% aus Wasserkraft. Auf neue ...