Der Stromrechner findet günstige und nachhaltige Ökostromtarife

Angebote für Ökostrom gibt es viele, und es werden immer mehr. Denn längst haben die Stromanbieter die hohe Nachfrage erkannt: der Verbraucher wünscht sich grünen Strom. Doch gleichzeitig hat Ökostrom auch ein nicht gerade sauberes Image – denn längst nicht alle Ökostromtarife sind auch nachhaltig. Der Stromrechner von http://www.stromrechner-24.de kann dabei helfen, nicht nur günstige ...

Elektrofahrrad oder Roller?

Die Frühjahrssaison hat begonnen und auf unseren Straßen sind wieder vermehrt Zweiräder unterwegs. Kaum lockt die Sonne, erwacht in vielen die Lust, sich im Freien zu bewegen. Eine noch recht neue Möglichkeit, auf den Straßen unterwegs zu sein, ist das Elektrorad. E-Bike oder Motorroller? Ein E-Bike, auch Pedelec genannt, bietet seinem Fahrer Unterstützung beim Treten ...

Desertec – ein europäischer Strukturwandel

In Europa wird die Stimme nach erneuerbaren Energien von Jahr zu Jahr lauter – allen voran Deutschland. Doch nationale Pläne reichen nicht aus, wenn man einen Großteil der Energie in Europa von erneuerbaren Energien speisen möchte. Aus diesem Grund wurde Desertec ins Leben gerufen. Was ist Desertec? Desertec ist eine Investitionsgesellschaft von einigen Unternehmen, darunter ...

Trockner als beliebte Haushaltshelfer

Besonders in kinderreichen Familien ist er eine unschätzbare Hilfe und geradezu eine technische Revolution – der Trockner. Aber oftmals, besonders im Winter, wenn die Wäsche nicht draußen trocknen kann, wird er bedenkenlos eingesetzt und avanciert zum größten Stromfresser im Haushalt. Daher sollte man sich informieren, welcher Stromanbieter billige Tarif bietet, aber auch, welche Trockner wenig ...

Meine Teilnahme am Kurs – Solarenergie, Erneuerbare Energien

Die Teilnahme an diesem Kurs, hat mir die unterschiedlichen Bereiche der erneuerbaren Energien transparent und anschaulich vermittelt. Der Lehrgang fand in Hamburg statt und dauerte einen Monat. Es werden unterschiedliche Module in unterschiedlichen Bereichen der erneuerbaren Energien vermittelt. Zudem hat man die Möglichkeit Projektmanagement, Qualitätsmanagement und Business English zu erlernen oder zu vertiefen. Ich bin ...

Eine Lampe für Sicherheit und Komfort

Gerade in Büroräumen, Industriehallen oder in öffentlichen Gebäuden braucht es starke, langlebige und robuste Deckenleuchten. Diese sollte in erster Linie sehr hell sein, zweitens sollte sie wenig Energie verbrauchen und drittens muss sie die Sicherheit gewährleisten. Alles das versprechen die LED-Lampen, die ganz viele besondere Eigenschaften besitzen. Die LED-Lampen E27 geben sehr viel Licht ab, ...

Steigende Energiepreise und sinkende Einspeisevergütungen zwingen zum Umdenken

Hausbesitzer, die eine Photovoltaik Anlage auf ihrem Hausdach installiert haben, haben entweder die Möglichkeit, den von ihnen erzeugten Strom ins öffentliche Stromnetz einzuspeisen oder diesen Strom selbst zu verbrauchen. War es bisher finanziell nur wenig attraktiv, den erzeugten Strom selbst zu nutzen, sondern besser ihn ins öffentliche Netz einzuspeisen und dafür eine Vergütung zu erhalten, ...

Solar auf dem Wintergarten

Die meisten Menschen möchten auf Energie durch ein Atomkraftwerk verzichten und haben die neuen Energien der Zukunft bereits erkannt. Doch nicht jeder kann sich momentan mit dem Gedanken anfreunden, dies liegt oftmals an der Unwissenheit. Dabei sind solar und auch die Windenergie bereits auf den Vormarsch und steigern ihren Umsatz immer weiter. Diese Energien werden ...

Sonnenschutz durch Sonnenschirme

Sonne gehört im Sommer einfach dazu. Am Strand, im Park oder Garten – man setzt sich gerne den wärmenden Sonnenstrahlen aus. Oftmals sind jedoch nicht genügend Schattenplätze vorhanden. An öffentlichen Plätzen fehlt es oftmals an natürlichen Schattenspendern oder Schutzmaßnahmen in Form von Sonnenschirmen. Das Sonnenlicht ist nur bedingt genießbar, denn das in den Strahlen enthaltene ...

Mit Energiesparlampen Stromkosten im eigenen Haus sparen

Die EU-Kommission hat das Ende der Glühbirne eingeläutet. Nach und nach soll diese energiefressende Art der Leuchtmittel vom Markt verschwinden und die Verbraucher sollen sparsamere Produkte wie Energiesparleuchten und LED Energiesparlampen verwenden. Begonnen wurde im Jahre 2009 mit den 100-Watt-Glühbirnen; es folgten die 60-Watt-Birnen ab September 2012, jene mit 25 und 40 Watt sind im ...